MENU
Pandemie (Covid-19)

Pandemie (Covid-19)

 

PANDEMIE: EINTRITT UND GRUNDPRINZIP

Das Phänomen der Pandemie fügt sich in einen kosmopolitischen philosophischen Diskurs ein, erstens wegen seines globalen Charakters und zweitens, weil sein Ursprung nicht so sehr biologischer als vielmehr sozialer und politischer Natur ist. Der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass es in einer globalisierten Welt, in der ein Ereignis in einem Winkel der Erde schwerwiegende Auswirkungen auf den gesamten Planeten haben kann, keine Behörde geben kann, die in der Lage ist, selbst die globale Gesundheit zu kontrollieren und zu organisieren. Die Weltgesundheitsorganisation hätte genau diesen Zweck, aber in Ermangelung einer echten politischen Organisation der Menschheit, die offensichtlich die UNO wäre, fehlt selbst der WHO letztlich die Kontrolle über das Territorium, die sie haben sollte.  Da die Kontrolle über das Territorium weiterhin in den Händen der Nationalstaaten liegt, wurde die Menschheit bei der jüngsten Covid-19-Pandemie von China, dem Ursprungsland der Pandemie, nicht rechtzeitig über die Ursachen informiert, um eine künftige Pandemie verhindern zu können.  Auf diese Weise entstand ein klarer Gegensatz zwischen dem globalen Bedürfnis der Menschheit, rechtzeitig und detailliert über alles, was mit der Pandemie zusammenhängt, informiert zu werden, und dem Bedürfnis des Nationalstaates, in diesem Fall Chinas, das aus eigenen Gründen, vor allem aufgrund von Spannungen mit den USA, der internationalen Gemeinschaft nicht alle Erkenntnisse über die Ursprünge und Ursachen der Pandemie mitteilte und sogar den Besuch einer unabhängigen Kommission von Experten und Wissenschaftlern an den Orten, an denen die Pandemie auftrat, behinderte.

Es liegt auf der Hand, dass all dies einem kosmopolitischen philosophischen System zur Organisation der Menschheit zuwiderläuft, in dem im Gegenteil kein Winkel der Erde außer Kontrolle geraten darf, der eine Bedrohung für die gesamte Menschheit darstellt. 

Es ist daher notwendig, auf dieser Plattform philosophische Überlegungen anzustellen, die in der Lage sind, Theorien und Methoden zu entwickeln, die in einem zukünftigen kosmopolitischen Weltstaat verhindern können, dass lokale Fehler im Gesundheitswesen globale Auswirkungen haben.

PANDEMIE: RÄUME UND INTERPRETATIONEN

Wer einen "Raum" zum Thema "Pandemie" vorschlagen möchte, wendet sich bitte per E-Mail an uns.

*

Your comments

This page has no comments yet

Submit your comment

This blog encourages comments, and if you have thoughts or questions about any of the posts here, I hope you will add your comments.
In order to prevent spam and inappropriate content, all comments are moderated by the blog Administrator.

Access your Dashboard

Did you forget your password?

Did you forget your password? Ask for it!  Click here

Create an account

Not yet registered? Sign up now!  Click here

 
5132 Ansichten